Aktuelles vom Biohof Brandstätter / aus der Wildkräuterei


März 2022

Immer Ostern

 

 Bei uns am Hof ist das ganze Jahr lang Ostern. :)

 

Eine bunte Hühnerfamilie zu haben, ist uns wichtig und macht uns Freude. In unserem "Hühnerhotel" wohnen die verrücktesten Hühner :) mit ihrem Gockel und erfreuen uns mit ihren bunten Eiern. 

 

Das Eierfärben überlassen WIR unseren "Henriettas".

 

 



Februar 2022

Karamellisierte Haselkätzchen

 Die Hasel blüht!

"...des einen Freud, des andern (Allergikers,...) Leid."

 

Haselkätzchen, die männlichen Blüten der Hasel sind ein proteinreicher Snack der den Stoffwechsel anregt.

 

Versüßen wir uns doch einmal den Alltag mit karamellisierten Haselkätzchen. :)

Du brauchst:

1 Handvoll frische Haselkätzchen, 1 TL Butter,

1 TL Imkerhonig.

Die Kätzchen in der Butter goldbraun anbraten, Honig dazugeben und leicht karamellisieren.

Wer mag verfeinert das Ganze anschließend mit Naturjoghurt.

 

Viel Freude beim Sammeln und Ausprobieren!

 



Jänner 2022

Tipps zur Christbaumverwertung

 

 

Wie wäre es heuer einmal mit Tannensalz, Räucherwerk, einem Tannennadelbad oder einem selbstgemachten Erkältungsbalsam vom eigenen Christbaum?

Probiere es einfach aus und lass den Weihnachtszauber noch eine Zeit lang nachklingen. :) 

Das Tannensalz passt übrigens hervorragend zu Eiern. Du könntest gleich ein bisserl mehr herstellen und es zu Ostern verschenken.

 

Was von unserm Christbaum übrig bleibt, verspeisen liebend gerne unsere Esel Pedro und Franziska. :)



Dezember 2021

Tee- und Räuchermischungen sind fertig

 

Maria's "Warm ums Herz-Tee"

(Rosenblüten, Ringelblumen, Hollunderblüten, Brennnessel, Zitronenmelisse, Schafgarbe, Kornblume, Johanniskraut,...) hab ich mit Liebe und Sorgfalt gemischt und abgefüllt.

Ebenso meine erste Räuchermischung aus heimischen Wildpflanzen "Für Dich". Diese wirkt reinigend, stärkend, schützend und segnend - auf dass das neue Jahr 2022 ein Gutes werde!



November 2021

Kalb Jonni kam auf der Wiese zur Welt

 

Anfang November kam unser Neuzuwachs Kälbchen Jonni bereits im Dunkeln auf der Weide zur Welt. Und wurde gleich von der Herde begrüßt und beschützt.



Oktober 2021

Wuserl/Singerl am Biohof

Sie sind gerade eingezogen. Unsere kleinen Wildmasthühner freuen sich über ihr neues, warmes Zuhause, bevor es dann ab ins Freie geht.